Domain-Strategie bei internationaler Ausrichtung des Webauftrittes

Der Relaunch unseres Kunden SCHILLING Gerätebau aus Friedrichshafen entwickelt sich aus SEO-Sicht sehr konstant nach oben. Gerade auch das internationale Publikum aus über 20 Ländern wächst kontinuierlich dank des neuen mehrsprachigen Webauftrittes.

Bei der Domainauswahl stand auch hier zu Beginn die Frage ob einzelne Länderdomains verwendet werden sollten oder ob die bisherige Ordnerstruktur nicht doch mehr Vorteile beim Ranking mit sich bringt.

Die Frage, ob Strukturen über Ordner oder Subdomains angelegt werden sollten, ist unter SEO-Experten noch immer umstritten. Als Suchmaschinenexperten im Raum Bodensee präferieren wir die Lösung mit Unterordnern auf derselben Domain, sodass in Bezug auf Metriken wie Backlinks auch wirklich alle Versionen direkt voneinander profitieren. Die Offpage-Optimierung ist u.E. nämlich immer noch ein sehr relevanter Aspekt bei der Suchmaschinenoptimierung.

Ein Zugriffszuwachs von 50% gegenüber dem monatlichen Vorjahreswert bestätigen auch bei SCHILLING, dem Spezialisten für Alu-Portalkrane und Hebetechnik, dass unser Relaunch und die regelmäßigen SEO-Arbeiten Früchte tragen.